Porsche leasing Vertrag

Bitte kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns mit, welchen Porsche Sie mieten möchten, wir können Sie über eine genauere Vorlaufzeit informieren und Ihnen einen Vertragsmietpreis zusenden. Porsche Lease Purchase ist perfekt, wenn Sie das Fahrzeug am Ende Ihrer Vereinbarung besitzen möchten, während Sie die Höhe der monatlichen Rückzahlungen kontrollieren, indem Sie sich entscheiden, die Zahlung einer vereinbarten Pauschale (bekannt als “Ballonzahlung”) bis zum Ende des Vertrags zu verschieben. Ihre Einzahlung kann so wenig wie eine monatliche Zahlung sein. 1 Geschäftsbedingungen des Liefervertrags (EOTLLP) von Porsche Financial Services, Inc. End of Term Lease Loyalty Program: Berechtigte Kunden haben Anspruch auf einen Verzicht auf bis zu 3 Zahlungen im Rahmen eines bestehenden PFS-Leasingvertrags, abhängig von der Anzahl der verbleibenden Zahlungen, wenn der Kunde einen neuen PFS-Leasing- oder Finanzierungsvertrag für ein berechtigtes Porsche-Fahrzeug ausführt. Bestimmte qualifizierte Kunden können je nach Fahrzeugmodell und Jahr des bestehenden Leasing- und Fahrzeugmodells und des Neuen Mietjahres anspruchsberechtigt sein. Die Anzahl der monatlichen Zahlungen, auf die verzichtet wird, richtet sich nach der verbleibenden Laufzeit des bestehenden PFS-Leasingvertrags. Die maximale Anzahl der zahlungen, auf die verzichtet wird, hängt vom Fahrzeugmodell und dem Jahr ab. Der Betrag jeder monatlichen Zahlung, auf die verzichtet wird, ist im bestehenden PFS-Leasingvertrag des Kunden festgelegt. Der maximale Betrag jedes einzelnen monatlichen Zahlungsverzichts beträgt 2.500 USD.

Wenn die monatliche Zahlung größer als der maximale Betrag ist, erhält der Kunde den Verzicht in Höhe von 2.500 USD (der Kunde ist für jede Differenz zwischen dem Verzicht und der monatlichen Zahlung verantwortlich). Ein förderfähiges Fahrzeug ist ein neues und unbetiteltes Porsche-Fahrzeug. Ein bestehender PFS-Leasingvertrag mit einer ursprünglichen Laufzeit von weniger als 24 Monaten ist nicht für das Programm geeignet. Der Kunde muss das vorhandene Leasingfahrzeug (siehe bestehender Mietvertrag für Rückgabedetails) gleichzeitig mit dem Abschluss eines neuen PFS-Leasingvertrags oder PFS-Finanzierungsvertrags zurückgeben. Der Kunde ist für die Erfüllung aller anderen Bedingungen des bestehenden Mietvertrages verantwortlich (überschüssige Kilometerleistung, überschüssiger Verschleiß und Nutzung, verspätete Gebühren, überfällige oder nicht auferwiderte Zahlungen sowie alle anderen gebühren- oder gebührenpflichtigen Gebühren, die aus dem Vertrag geschuldet werden). Das PFS EOTLLP gilt nur für geplante Zahlungen auf den bestehenden Mietvertrag, der am oder nach dem neuen PFS-Vertragsdatum fällig wird (Single Pay Lease-Kunden sind nicht förderfähig). Überfällige Zahlungen sind für das EOTLLP-Angebot nicht förderfähig. Bei der Rückgabe des Fahrzeugs verzichtet PFS auf die Dispositionsgebühr. Die PFS EOTLLP kann weder als Bargeld eingelöst noch auf die neue Verkaufs-, Leasing- oder Finanzierungstransaktion angewendet oder gutgeschrieben werden. Beschränken Sie ein PFS EOTLLP-Angebot pro angegebenem Kundenkonto. PFS EOTLLP ist nicht übertragbar.

Wenden Sie sich an Ihren autorisierten Porsche Händler, um weitere Informationen zu erhalten. Porsche ist auf Hochleistungssportwagen, SUVs und Limousinen spezialisiert. Sie sind jetzt dafür bekannt, einige der leistungsstärksten Autos der Welt zu produzieren. FVL haben tolle Leasing-Angebote, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Werfen Sie einen Blick auf unsere ausgezeichneten Optionen unten.